• Startseite

VG Wallmerod drückt beim Klimaschutz aufs Tempo

thumb klimaschutzkonzept 2019 01Über 70 Teilnehmer bringen bei der Auftaktveranstaltung Ideen zum Klimaschutz ein

„Mit dem „Aktionsprogramm Energie 2020“ hat die Verbandsgemeinde Wallmerod seit 2010 im Bereich Energie und Klimaschutz ihre Hausaufgaben weitestgehend gemacht. Es geht nun darum, mit der Erarbeitung eines Klimaschutzkonzeptes die Weichen für eine Weiterentwicklung zu stellen und eine breite Einbindung von Ortsgemeinden, Unternehmen und Privatpersonen zu erreichen“, sagte Bürgermeister Klaus Lütkefedder im Rahmen seiner Begrüßung.

Über die hervorragende Resonanz der Auftaktveranstaltung mit einem prall gefüllten Sitzungssaal freuten sich auch die Vertreter der Transferstelle Bingen (TSB), Michael Münch und Katharina Schnorpfeil, sowie Axel Brechenser vom Ingenieurbüro Stadt-Land-plus (SLP) aus Boppard, die gemeinsam das Klimaschutzkonzept für die Verbandsgemeinde erstellen.

Weiterlesen: VG Wallmerod drückt beim Klimaschutz aufs Tempo

Weitere Beiträge ...


Copyright © 2020 Leben im Dorf - Energie mitten drin! Das Klimaschutzkonzept der Verbandsgemeinde Wallmerod. Alle Rechte vorbehalten.
...